Qualität

Qualitätssicherung in der Denkmalpflege

Externe Qualifizierung

Fort- und Weiterbildung haben bei uns einen hohen Stellenwert. Grundlage ist die Fortbildung Jürgen Treffingers zum »Restaurator im Maurerhandwerk«, sowie die seiner Mitarbeiter zum »Maurer in der Denkmalpflege«. Der regelmäßige Besuch von Fachmessen mit entsprechendem Fachprogramm (z.B. der denkmal, Leipzig), produktbezogene Fortbildungen und der Austausch mit Mitarbeitern anderer zertifizierter »Fachbetriebe für Denkmalpflege«, bauen auf dieser Grundlage auf.

Informationen über die Fortbildung zum Restaurator im Handwerk:
www.propstei-johannesberg.de

Ansprechpartner für Fragen rund um die Sanierung historischer Bausubstanz:
www.denkmalpflegeberatung.de

Informationen über historische Baustoffe:
www.historische-baustoffe.de

Qualifizierte Zusammenarbeit

Bei der Restaurierung historischer Gebäude kommt es auf die zuverlässige Zusammenarbeit an.

Herstellung von Naturmöbeln:
www.pfister-naturmoebel.de

Bezug von Naturbaustoffen:
www.steinhausen-naturbau.de

Ausführung von Holzrestaurierungen:
www.kern-holzbau.de

und natürlich mit all den anderen Firmen unter:
www.sanierungslust.de

Interne Qualifizierung

Als zertifizierter »Fachbetrieb für Denkmalpflege« haben wir uns dazu verpflichtet, Maßnahmen zur internen Qualitätssicherung einzuführen. Teil dieser internen Maßnahmen sind beispielsweise ein Projekt- und Fehlermanagment. Ziel ist es, Fehler erstens zu vermeiden und zweitens so frühzeitig selbst festzustellen, dass sie ohne wesentlichen Mehraufwand behoben werden können.